Die Solario+ Baureihe ist der Nachfolger des legendären Solarios, welches auch nach 27 Jahren zuverlässig ohne Batteriewechsel funktioniert. Diese Technik ist nur möglich, wenn man den Stromverbrauch soweit reduziert, dass auch bei schwachen Lichtverhältnissen mehr Energie durch die Solarzelle eingespeist wird, als die Elektronik verbraucht. Ich habe auf den Einsatz von Lithium Akkus verzichtet, da Spezialakkus nach Jahren schwer zu beschaffen sind. Daher ist ein Gold- Kondensator und eine handelsübliche wechselbare AAA Zelle verbaut. Bei voller Sonneneinstrahlung haben wir ca. 100 000 Lux Lichtstärke. Das Solario+ arbeitet schon ab 2000 Lux (ähnlicher Wert wie altes Solario) ohne Hilfe der internen Batterie.

Egal wie sich Deine Fliegerkarriere weiterentwickelt, Du kannst das Solario+ jederzeit per Softcode um die GPS oder Bluetooth Funktionalität erweitern.

Im Vergleich zum bekannten Solario gibt es Dank Sprachausgabe noch 3 Höhenmesser (einer mit QNH Kopplung) und die wichtigen Parameter der Akustik können komfortabel per Sprachausgabe eingestellt werden. Die Ansprechzeit ist ebenfalls einstellbar.

Damit die Sprachausgabe stromsparend erfolgen kann, liegt jedem Solario+ ein Headset bei. Damit kann man den Lautsprecher nahe am Ohr platzieren, bzw. je nach Montage in Richtung Ohr ausrichten.

Alle Solario+ sind per USB Schnittstelle updatebar, d.h. die Software kann aktualisiert werden bzw. das GPS oder Bluetoothmodul per Softcode freigeschaltet werden. kaufen >